Verein Bergbaufreunde Grube "Vereinigt Feld" Nossen e.V.
Arbeiten im Jahr 2016
Dieses Jahr wird auch eine große Herausforderung, es müssen viele Schubkarren mit Verbruchmassen aus dem Stolln
hinaus gefahren werden. Der Stolln muss  immer wieder gesichert werden.
Sieht nicht gut aus, wieder stehen wir vor einen Verbruch, am Ende haben wir 95 Schubkarren Masse rausgefahren.
Der Weg wird immer weiter, die Arme immer länger, eine Wegstrecke beträgt jetzt schon über 150 Meter.
Eine Stützmauer und  ein Bogen muss eingebracht werden.
Die Freude hält nicht lange an, nach 6 Metern  ist schon der nächste Verbruch zu sehen.
Der nächste Haufen ist schon in Sichtweite.
Wir kommen gut voran, nach ein paar Metern legen wir
zum Erstaunen aller, ein Ziegelgewölbe frei.
Ein Blick durch das Rohr  sagt uns, soweit man schauen kann
ist alles frei.
Durchschlag am 28.12.2016, die Freude ist groß, wir waren  nach 4 Jahren
harter Arbeit durch.
Tragwerk wurde eingebaut.
Zu früh gefreut, wie man sehen kann wartet schon wieder viel Arbeit auf uns,
wieder ein Verbruch.
Wir lassen uns nicht unterkriegen, wir schaffen das schon.
Nun noch der kleine Haufen weg.